Erfolg bei der LM Frauen in Münster

Beitrag von Anita Mielke-Florian

Am Samstag dem 11.09.2021 fand in Münster die Landesmeisterschaft Triplette Frauen mit 32 Teams statt. Unser Verein war mit 2 Mannschaften vertreten u.a. die in unserer 2. Mannschaft spielenden Landesmeisterinnen von 2017.

Bei optimalem Boulewetter (trocken und nicht zu kalt oder zu warm) wurden in der wunderschönen Münsteraner Sportanlage auf harten schnellen Bahnen 5 Runden mit Zeitlimit absolviert.

Wir gratulieren (von links nach rechts…) Rositta Mühlenbeck, Anita Mielke-Florian und Jutta Böhmer zur DM Qualifikation.

Die Ex-Landesmeisterinnen mussten sich nur dem Team der Nationalspielerinnen Anna-Maria Bohnhoff, Carolin Birkmeyer, Corinna Mielchen und den neuen Landesmeisterinnen Mechthild Hesterkamp, Daniela De Laet, Bettina Tittes geschlagen geben. Damit erreichten sie den 8. Platz in der Gesamtwertung und sicherten sich die Teilnahme an der DM am 26. – 27.09.2021 in Mannheim bei der 13 NRW-Mannschaften vertreten sind.

Das 2. Team erreichte durch einen Sieg gegen Engelskirchen-Loope Platz 27.

Ähnliche Beiträge