Archiv für den Monat: Oktober 2016

Die Ligasaison 2016

Hallo liebe Boulegemeinde,

die Ligasaison ist beendet und wir haben hervorragend abgeschlossen!!!!!

1.       Mannschaft – Bezirksklasse A
Im letzten Spiel konnte der erste Sieg gegen Engelskirchen-Loope eingefahren werden. Durch die Disqualifikation von zwei Teams ist der Abstieg mit Tabellenplatz 8 verhindert und im nächsten Jahr kann wieder in der Bezirksklasse angetreten werden. Viel Glück und Erfolg!

2.       Mannschaft – Bezirksklasse B
Im entscheidenden Spiel gegen Niederzier-Krauthausen konnte leider kein Gesamtsieg erzielt werden. Aber kein Grund zu trauern. Die Mannschaft hat eine sehr gute Saison gespielt und mit dem 2. Platz eine hervorragende Platzierung erreicht. Herzlichen Glückwunsch!

3.       Mannschaft – Kreisliga D
Bereits am 3. Spieltag war die Saison beendet. Eine prima 2. Platz wurde erreicht. Herzlichen Glückwunsch!

4.       Mannschaft – Kreisliga C
In den beiden letzten Spielen gestern wurden zwei Siege erzielt und der 1. Platz knapp aber erfolgreich verteidigt. Somit steigt die 4. Mannschaft in die Bezirksklasse auf. Herzlichen Glückwunsch!
Super Leistung!!!

5.       Mannschaft – Kreisliga A
Die neu zusammengestellte Mannschaft hat in der Saison nur einmal – das allererste Spiel – knapp verloren. Danach folgten 9 Siege – wie auch gestern – und somit erzielte die Mannschaft souverän, mit Abstand den 1. Platz, was natürlich den Aufstieg in die Bezirksklasse bedeutet. Herzlichen Glückwunsch!
Ich bin stolz auf mein Team!

Fazit: Wir werden in 2017 mit mindestens 4 Mannschaften in der Bezirksklasse vertreten sein und wenn die Entscheidungsspiele gewonnen werden sogar eine Mannschaft in der Bezirksliga und keine Mannschaft in der Kreisliga, falls wir nicht sogar eine 6. Mannschaft aufgrund der erfreulichen Zugänge melden.

Wir sind stolz auf die sportlichen Erfolge und freuen uns, dass unsere Mitglieder mit Herz und Seele Boule spielen. Natürlich bleiben wir dem Breitensport stark verbunden, denn was gibt es schöneres, als in der Freizeit in gemütlicher Atmosphäre beim Schwätzchen und Verpflegung die Kugeln rollen zu lassen. Aber natürlich hat auch der Leistungssport seinen Platz in unserem Club und für die kommenden Jahre wünsche ich mir stetige Erfolge um dann auch mal in einer Liga außerhalb des Bezirks Rheinland vertreten zu sein. Ab Bezirksliga muss ein Team im Mix antreten (mind. eine Frau…oder ein Mann) und das sollte unser Ziel sein.

Der Club steht erfolgreich und finanziell gesund mit beiden Beinen im Bouleleben. Das ist ein Verdienst der nunmehr 83 Mitglieder und der zielorientierten Vorstandsarbeit über viele Jahre.

Das Bett ist gemacht und ich kann mich zurückziehen. Nach wie vor rufe ich auf, dass sich ein Bewerber/eine Bewerberin für die Funktion Vorsitzende/r meldet.

Ich erinnere an das Oktoberfestturnier (Doublette) am Sonntag, den 16.10. auf unserer Anlage. Wäre super, wenn alle zeitlich verfügbaren Mitglieder an meinem Abschiedsturnier teilnehmen würden.

Allez les Boules
Alfred Eckl
Vorsitzender
Boule Club Neunkirchen-Seelscheid e.V.