Archiv für den Monat: August 2016

Anpfiff…

Stahl hat, je nach Legierung, einen ungefähren Schmelzpunkt von 1536° Celsius. Die Tageshöchsttemperatur auf unserem Boulodrome lag heute knapp 1500° Kelvin darunter…k-IMG_0012

Gegen 9:30 Uhr begann die Tireurmeisterschaft. Die Begrüßungsreden begannen mit unserem Präsidenten Alfred Eckl mit einem kurzen Rückblick auf die DM Doublette Mixte 2010 und die DM Triplette 2014. Es folgte unsere stellvertretende Bürgermeisterin Karin Bandow, die in ihrer Rede das Ehrenamt im Bereich Gemeindesport ausdrücklich lobte. Der DPV, repräsentiert durch die DPV-Vizepräsidentin Inneres, Martina Becker, freute sich auf schöne Spiele und nach der Vorstellung der Schiedsrichter und dem Schlusswort des BPV NRW Präsident Utz Hanning wurden die Begegnungen Tête-à-Tête im Poule um 10:00 Uhr angepfiffen.k-IMG_0045

Aus den Erfahrungen des Vortages, konnte man schon einen sehr heißen Tag voraussagen. Es wurden am Samstag reichlich kühle Getränke getrunken. Wasser mit oder ohne Sprudel und Apfelschorle standen hoch im Kurs. Für den Notfall standen Eimer mit kaltem Wasser neben den Spielflächen, eine kalte Dusche zur Abkühlung wurde auch installiert. Unseren Gästen sollte es auch in puncto Vorsorge zur Dehydrierung an nichts fehlen und es wurde auch reichlich Gebrauch davon gemacht.k-IMG_0049

Die Hitze des Tages wurde auch nicht vom Unwetter im 30 km nahen Köln beeinträchtigt. Im Gegenteil. Als hätte Petrus nichts anderes zu tun, als ausschließlich in Neunkirchen-Seelscheid für heißes Wetter zu sorgen.

Am Ende des Tages wurde sogar das Achtelfinale sowohl im A- als auch im B-Turnier beendet. Morgen wird also schon mit dem Viertelfinale gestartet. Da sollen es nur 1506° Kelvin unter dem Schmelzpunkt von Stahl heiß werden… wer’s glaubt??? 😉

100_9833 - Kopie