Archiv für den Monat: August 2015

Ein Blick auf die Tabellen…

Generationenturnier 2015
04
Foto: Uwe Zipter (BPV NRW)

Zunächst ein Rückblick auf den vierten und damit abschließenden Spieltag des Generationenturnier der am 23.08.2015 von der Jugendabteilung des Boule und Pétanque Verband Nordrhein-Westfalen e.V. veranstaltet wurde. Ausrichter an diesem herrlichen Sommertag war unser Verein. Erfreulicherweise kamen 15 Jugendliche mit ihren erwachsenen Spielpartner zu uns.

Tagessieger wurde Lucas Durst vom Aachen Aix-Team.

Der Gesamtsieger des Generationenturniers heißt Daniel Hoffmann (Bochum Diaboulo), Platz 2 erreichte Jonas Madai (Recklinghausen-Suderwich) und auf  Platz 3 steht der Taggessieger Lucas Durst (Aachen Aix-Team) und Marie Hoffmann (Bochum Diaboulo).

Die jungen Spieler unseres Vereins erreichten Platz 14 (Lena Zensen) und 15 (Marvin Dünnwald und Vorjahressieger Nico Baumgart)

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

Hier geht es zum Bericht der Veranstaltung von Jugendwart Uwe Zipter (BPV NRW)…


3. Ligaspieltag am 30.08.2015

Rheinland – Bezirksklasse A

Unsere 1. Mannschaft steht nach dem 3. Ligaspieltag (Ausrichter: Engelskirchen-Loope) auf Platz 5 der Tabelle, mit 4:3 gewonnenen Spielen.


Rheinland – Kreisliga A

Die 3. Mannschaft verbesserte sich am 3. Ligaspieltag (Ausrichter: Aachen Aix-Team)  um einen Platz und steht nun auf Platz 10, mit 3:6 gewonnen Spielen.


Rheinland – Kreisliga B

Der 3. Ligaspieltag fand für die 2. und 4. Mannschaft in Leverkusen statt.  Mannschaft 4 steht derzeit auf dem 6. Platz mit 4:5 gewonnenen Spielen. Mannschaft 2 steht nach diesem Spieltag mit 9:0 gewonnen Spielen uneinholbar auf Platz 1 der Tabelle kann im nächsten Jahr wieder eine Klasse höher spielen.

NACHTRAG – Qualifikationsturnier NRW Tête-à-tête

Am Sonntag den 23.08.2015 wurde die 35. Deutsche Meisterschaft Tête-à-Tête in Tromm (Hessen) ausgtragen. Unser Spieler Alfred Eckl erreichte das 1/16 Finale und musste sich mit 1:13 gegen Patrick Abdelhack vom BC Konstanz geschlagen geben. Der Sieger der 35. Deutschen Meisterschaft heißt Anthony Caquelard und kommt vom BC Saubrenner Wittlich (Rheinland-Pfalz).

Hier die weiteren Turnierergebnisse…

 

Am Samstag, den 08.08. fanden die 5 Bezirksqualifikationsturniere in NRW mit über 300 Teilnehmern in der Disziplin Tête-à-tête (eins gegen eins) statt.
Der BC Neunkirchen-Seelscheid war mit 8 Spielerinnen und Spielern vertreten um sich mit den Gegnern aus dem Bezirk Rheinland zu messen.
Nach den 6 Spielrunden erzielte unser Sportwart Georg Zensen den 5. Platz und unser Präsi Alfred Eckl den 4. Platz von 64 Teilnehmern. Für beide war das die bisher beste Platzierung.
Bei ihren Spielen konnten sie hochkarätige NRW Spieler schlagen mit Klemens (Düsseldorf sur place) und Philipp (Cologne Royal) durch Alfred und Patou, 1. BC Bad Godesberg durch Georg.

Am Sonntag, den 09.08. mussten beide wieder ran um in der NRW Landesmeisterschaft ihr Können zu beweisen. Bei Georg lief es nicht ganz so gut, aber Alfred konnte überraschend die Nr. 15 Marc May und dann die Nr.11 Daniel Bec (beide NRW Liga und Kader Spieler) schlagen. Danach bekam Alfred heftige Knieschmerzen und so konnte er gegen den späteren 4. und 9. der Landesmeisterschaft nichts mehr ausrichten. Trotzdem erzielte er im 5. Spiel mit voller Willenskraft und einem 13:12 den entscheidenden 3. Sieg. Im letzten und 6. Spiel konnte er aber die Schmerzen nicht mehr ausblenden, so das eine weitere Niederlage folgte.
Favorit und NRW Spitzenspieler Daniel wurde nur 3. der Landesmeisterschaft mit 5 Siegen und einer Niederlage, eben die durch Alfred.
Aufgrund der 24 Buchholzpunkte die ein Zeichen dafür sind, dass Alfred gegen sehr starke Spieler spielte, konnte er als Bester mit drei Siegen den 23. Platz erzielen, womit er die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft erreichte.

Somit nimmt Alfred nun zum 3. Mal, nach 2012 in St. Wendel/Saarland und 2014 in Furth i.W./Bayern, am 22./23.08.2015 in Tromm/Hessen an einer Deutschen Meisterschaft Tête-à-tête statt.
Wir wünschen unserem qualifizierten Tête-Spieler  viel Erfolg und Gesundheit.

Allez les boules